Behindertenrechte stärken, Selbstbestimmung bewahren: Werden Sie Mitglied im ABiD e.V.! +++Jetzt Neu+++ausgesprochen Menschlich - Selbsthilfe auf Sendung. Mit Robert Gryczke, Axel Fichtmüller, AOK Sachsen-Anhalt. Klicken Sie hier
scharz-weiß blue-gelb Textgröße

Weihnachtsgrüße vom ABiD

Das beste Mittel, jeden Tag gut zu beginnen, ist beim Erwachen daran zu denken, ob man nicht wenigstens einem Menschen an diesem Tage eine Freude machen könnte.
Friedrich Nietzsche.

Bild zeigt Tannenbäume mit geschenke.


Nun können wir für einige Tage dem hektischen Alltag entfliehen und die friedlichen Stunden der Weihnachtszeit genießen. Wir wünschen, dass es Ihnen und uns gelingt! Mit obigem Zitat möchten wir uns für die gute Zusammenarbeit und Ihre Treue bedanken. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien erholsame Feiertage, einen gesunden Übergang in das neue Jahr sowie Motivation und Kraft für die Ereignisse des kommenden Jahres. Mögen Ihnen und Ihren Familien in 2023 die Wünsche und Hoffnungen erfüllt werden, die wirklich wichtig für Sie sind.

Für den ABiD e.V.

Liebe Weihnachtsgrüße sendet ihnen der gesamte Vorstand des ABiD, sowie:

Der Vorsitzende des ABiD e.V.

Marcus Graubner

Presse-und Öffentlichkeitsarbeit

Jörg Polster