scharz-weiß blue-gelb Textgröße

Tagung: Die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention Österreich und Deutschland

Am 13. Februar nahmen Marcus Graubner, Joelina Hermes und Andreas Scheibner an der Tagung zur Umsetzung der UN Behindertenrechtskonvention in Österreich und Deutschland aktiv teil.
Neben Statements von Verena Bentele und Jürgen Dusel, die eine zügige Umsetzung fordern, gab es auch positive Ergebnisse aus zu berichten. Auch in Österreich gibt es ein klares Bekenntnis zur Inklusion. So steht es im Regierungsprogramm. Wie immer müssen wir als unabhängige Verbände auf die Einhaltung drängen.
Als ABiD waren wir in der AG Recht auf Arbeit, laut Artikel 27 der UN BRK, mit mehreren Wortbeiträgen deutlich vernehmbar.
Auch gab es gute weitere Kontakte, die wir für die Arbeit des ABiD gut nutzen können.
Die Rückfahrt mit dem Flixbus Innsbruck Berlin war ein gelungener Versuch für Barrierefreies Reisen.
Insgesamt ein gelungener Termin für den ABiD.
Herzlichen Dank an Joelina Hermes und Andreas Scheibner für unsere gemeinsame Unternehmung.