scharz-weiß blue-gelb Textgröße

PRESSEMITTEILUNG: Thema: Ehrenamt stärken

ABiD startet am 1. April mit neuem Projekt ABiD will Ehrenamtsarbeit und politische Teilhabe stärken. Am 1. April 2020 startet der ABiD das Projekt „Verbesserung der politischen Partizipation des ABiD e.V.“. Im Mittelpunkt steht, Mitglieder des ABiD und seiner Landesverbände für die Ausübung von ehrenamtlichen Funktionen im Verband sowie die Arbeit in Gremien in Bund, Ländern und Kommunen zu gewinnen und zu qualifizieren. Damit soll die politische Mitbestimmung von Menschen mit Behinderungen und ihren Organisationen im Sinne von Artikel 4 und 29 der UN-Behindertenrechtskonvention gestärkt werden. Das Projekt hat eine Laufzeit von drei Jahren und wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales aus dem Partizipationsfonds gefördert. Für das Projekt hat der ABiD zwei Teilzeitstellen ausgeschrieben, die Details sind auf der Homepage: www.abid-ev.de nachlesbar.