Behindertenrechte stärken, Selbstbestimmung bewahren: Werden Sie Mitglied im ABiD e.V.! +++Jetzt Neu+++ausgesprochen Menschlich - Selbsthilfe auf Sendung. Mit Robert Gryczke, Axel Fichtmüller, AOK Sachsen-Anhalt. Klicken Sie hier
scharz-weiß blue-gelb Textgröße

Der ABiD wünscht allen ein guten Rutsch ins neue Jahr

Liebe Mitglieder,
liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,
liebe Freundinnen und Freunde vom ABiD

wir wünschen Ihnen und Euch einen harmonischen Jahresausklang und einen glücklichen Start in das neue Jahr. Auch – wenn wir gleichzeitig mit Bangen auf die Entwicklungen in der Welt schauen. Das Wichtigste ist, dass es Frieden gibt, dass nicht mit Waffen, sondern mit dem Mut zum Gespräch, zum Dialog und zu neuen Wegen Konflikte gelöst werden: Damit Menschen an allen Orten dieser Welt friedvoll miteinander leben können.

Wir wünschen Ihnen und Euch, dass Vorhaben und Projekte im neuen Jahr mit Erfolg gemeistert werden, dass 2024 für Sie und Euch ein gutes Jahr werden wird.

Gemeinschaftsgefühl ist nach Alfred Adler (1870-1937)
»mit den Augen eines anderen zu sehen, mit den Ohren eines anderen zu hören, mit dem Herzen eines anderen zu fühlen.«

Es wäre ein lohnenswerter Vorsatz für das neue Jahr. In diesem Sinne freuen wir uns auf inspirierende Begegnungen mit Ihnen und Euch im neuen Jahr und grüßen sehr herzlich

ABiD Vorsitzender Marcus Graubner.

ABiD Vorstand