scharz-weiß blue-gelb Textgröße

ABiD-Vorsitzender Marcus Graubner erhält Bundesverdienstkreuz

Der ABiD-Vorsitzende Marcus Graubner wurde am 12. Dezember 2019 mit dem Verdienstkreuz am Bande des „Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“ geehrt.

Auf einer Festveranstaltung in Magdeburg nahm er die Auszeichnung aus den Händen des Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff, entgegen.

Damit wird das jahrzehntelange Wirken von Marcus Graubner für die Verbesserung der Lebenslagen von Menschen mit Behinderungen in Sachsen-Anhalt gewürdigt. Marcus Graubner ist seit Langem auch auf der Bundesebene aktiv. Er ist Mitglied des Allgemeinen Behindertenverbandes in Deutschland „Für Selbstbestimmung und Würde“ e.V. (ABiD) seit seiner Gründung am 1. April 1990 und war viele Jahre dessen stellvertretender Vorsitzender. Seit April 2018 steht er als Vorsitzender an der Spitze des Bundesverbandes.

Der Vorstand des ABiD gratuliert Marcus Graubner sehr herzlich zu dieser hohen Auszeichnung.