Behindertenrechte stärken, Selbstbestimmung bewahren: Werden Sie Mitglied im ABiD e.V.! +++Jetzt Neu+++ausgesprochen Menschlich - Selbsthilfe auf Sendung. Mit Robert Gryczke, Axel Fichtmüller, AOK Sachsen-Anhalt. Klicken Sie hier
scharz-weiß blue-gelb Textgröße

Spendenkampagne

Hallo wir sind Familie Markus und Jessica Müller, wir sammeln Spenden für ein Rollstuhlgerechtes Auto, damit mein Bruder/Schwager/Onkel wieder am Leben teilnehmen kann. Er hat seit 1995 Multiple Sklerose und 2016 hatte er einen Schlaganfall wodurch er linksseitig eingeschränkt ist. Durch seine Erkrankung kann er sich nur noch mit einem Rollstuhl bewegen. Sie haben leider ein Auto wo er nicht rein und raus kommt.
Dadurch kommt er somit auch nicht zum Arzt oder jegliche andere Arzttermine.
Er wünscht sich auch nochmal in die Eifel zu kommen, aber dies ist leider nicht möglich mit dem jetzigen Auto.
Auf diesem Weg hier , hoffen wir den beiden wieder ein Lachen ins Gesicht zu setzen und gemeinsam wieder was erleben können.

Hier können Sie zur Spendenkampagne gelangen