Hamburg Mannheimer Gruppenversicherung

Versicherungsangebote der ERGO-Versicherung (ehemals Hamburg Mannheimer Versicherung) im Rahmen eines Gruppenversicherungsvertrages mit dem ABiD (nur für Mitglieder des ABiD oder seiner Landes- und Ortsverbände)

Sterbegeld-Vorsorge:

- Beitritt bis zum 80. Lebensjahr
- Keine Gesundheitsfragen, lediglich Staffelung der Leistung in den ersten 18 Versicherungsmonaten, im übrigen keine Wartezeit
- Je nach Eintrittsalter begrenzte Beitragszahlungsdauer
- Doppeltes Sterbegeld bei Tod durch Unfall

Unfall-Vorsorge-mit Notfall-Plus

- Beitritt bis zum 80. Lebensjahr
- Versicherungsschutz "rund um die Uhr", weltweit
- Keine Gesundheitsfragen
- Keine gefahrenabhängige Beitragsstaffelung
- Invaliditätsleistung bereits ab 1% Invalidität Verdreifachung der Invaliditätsleistung ab 75% Invalidität Verfünfachung der Invaliditätsleistung ab 90% Invalidität
- Reha-Plus
- Unfall-Rente
- Krankenhaustagegeld im In- und Ausland bei stationärer Behandlung
bzw. ambulanten chirurgischen Operationen
- Leistungen für kosmetische Operationen nach einem Unfall
- Bergungskosten im In - und Ausland

Notfall-Plus
- Hilfe- und Pflegeleistungen
- Unfallhilfe im In- und Ausland
- Sofortleistung bei Krankenhausaufenthalt

Rechtsschutzversicherung (Auszug aus den Versicherungsleistungen)

- Sozial-Rechtsschutz vor Gerichten
- Beratungsrechtsschutz für Vorsorgeverfügungen
- Rechtsschutz für Betreuungsverfahren
- erweiterte Telefonberatung
- KFZ-Rechtsschutz (Schadenersatz, Ordnungswidrigkeiten, Vertrags- und Sachenrecht, Verwaltung) usw.

Bei Fragen zu den angebotenen Versicherungen bitte Anrufen unter:

Ansprechpartner: Frau Heike Kositz Tel./Fax: 030/ 27 59 34 30